Literatur

Die Stimmen der Hirsche - eine besondere CD

 Wer sich jetzt schon wieder auf die Hirschbrunft freut, braucht nicht mehr länger zu warten. Diese Audio-CD präsentiert Rufe und andere Lautäußerungen von 24 Vertretern der Familie der Hirsche, die 18 Arten angehören, in 123 Tonaufnahmen.

Revierarbeiten - Hege, Jagdeinrichtungen, Arbeitsgeräte

Als Forstmann und Jäger hat sich Jörg Rahn über viele Jahre hinweg durch zahlreiche Fachbeiträge in deutschen Jagdzeitschriften einen guten Namen gemacht: Schließlich weiß er aus der täglichen Praxis im Revier, worauf es bei den entsprechenden Arbeiten ankommt. Das hat er jetzt in seinem Band Revierarbeiten – Hege, Jagdeinrichtungen, Arbeitsgeräte, erschienen in der Reihe BLV Jagdpraxis (BLV Buchverlag), zusammengefasst.

"Weidmannsheil" von Michael Hlatky

 Ausgesuchte Jagderzählungen meisterlicher Jagdautoren finden sich in "Weidmannsheil" von Michael Hlatky. Diese jagdlichen Erzählungen sind Jägern gewidmet, die das Weidwerk lebendig werden lassen und bietet Nichtjägern einen reizvollen Einblick in die Welt der Jagd. Ein ideales Geschenk für all jene, die Jagdgeschichten genießen möchten.

"Und immer noch dieselbe Sonne scheint" von Philipp Meran - der Buch-Tipp im Jagdportal

 Fans des erfolgreichen Jagdschriftstellers Philipp Meran haben Grund zur Freude. Der Bestsellerautor erzählt in seinem unverwechselbaren Stil von Jagderlebnissen aus vergangenen Jahren.Familiengeschichte, Jagderlebnisse, Zeitgeschichte kunstvoll miteinander verknüpft – nicht nur Jäger können sich auf den neuen „Meran“ freuen! Das 17. Buch des Jagdschriftstellers sollte in keinem Bücherregal fehlen.

 

"Die Magie der Jagd" von Lothar C. Rilinger

In diesem Buch schreibt ein lesenswerter Autor über den Wert der Erinnerungen an Jagderlebnisse und wie diese Geweihgewichte und Punkte überwiegen. Die Heimat des Autors im Norden Deutschlands ist genauso Schauplatz seiner Geschichten wie die Alpen und das Mittelgebirge. Das Jagdportal www.jagdaktuell.com hat für Sie reingeschaut...

"Erfolgreiche Blattjagd" von Siegfried Erker

Erker_Erfolgreiche_Blattjagd.jpg

Herausforderung und Faszination ist die Blattjagd, bei der der Rehbock mit Hilfe eines Instruments (früher ein der Jagd den Namen gebendes Blatt) angelockt wird, mit dem der Jäger den Ruf der Rehgeiß nachahmt. Jedes Anblatten verläuft anders.Die verschiedenen Instrumente, deren richtige Handhabung, die besten Zeiten und Methoden des Blattens stellt Siegfried Erker im Buch „Erfolgreiche Blattjagd“ auf der Basis mehr als zwanzigjähriger penibel dokumentierter Blattjagderfahrung vor.

"Schwarzwild Lockjagd" von Siegfried Erker

Erker_Schwarzwild.jpg

Die Lockjagd auf Schwarzwild gilt als hohe Kunst. Was man dabei beachten muss, um Erfolg zu haben, erklärt der erfahrene Jäger Siegfried Erker. Der gebürtige Weststeirer beschäftigt sich seit 42 Jahren mit Wildtieren und ist mit der Natur besonders eng verwurzelt.

"Von Jagden, Jagdherren und Jagdbegleitern" von Emil F. Pohl

Pohl_Von_Jagden_Jagdherren_und_Pirschbegleitern.jpg

Jäger sind auch nur Menschen. Dieses Buch stellt die menschliche und allzu menschliche Seite von Jagd und Jägern in den Mittelpunkt, amouröse Abenteuer und weidmännische Leidenschaft. Und vielfältig sind fürwahr die Charaktere, denen der Autor in seinen „grünen“ Jahren begegnet ist.

"Jagdliche Impressionen" von Heribert Sendlhofer

Sendlhofer_Jagdliche_Impressionen.jpg

In diesem Buch des beliebten österreichischen Jagdschriftstellers wechseln sich spannende Erzählungen von Jagdreisen in exotische Gebiete mit Erzählungen von heimischen Jagderlebnissen angenehm ab und ergeben so ein eindrucksvolles Stimmungsbild der Jagd.
Mit DVD!

"... doch nicht allein das Jagen ist´s!" von Peter Zechner

Zechner_doch_nicht_allein_das_jagen_ists.jpg

Die „kleinen“ Jagderlebnisse haben es oft in sich, sie sind die Würze stimmungsvollen Jagens! Das beweisen einmal mehr die selbst erlebten und zusammengetragenen Geschichten aus der Feder des Berufsjägers und erfolgreichen Jagdbuchautors Peter Zechner.

Inhalt abgleichen