m4 -Waffenöl im Test

m4 Waffenöl

"m4 Hunters" ist ein auf mineralischer Basis aufgebautes Öl. Nach Testphasen in anderen Branchen dürfte m4 hunters nun auch im Jagdbereich Fuß fassen. Wir haben das neue Waffenöl m4 für Sie getestet.

Die Ansprüche an Waffenöle steigen und dennoch behaupten sich meist Ballistol und Brunox. Reinigung und Schmierung stehen bei Jagdwaffen im Vordergrund. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es auch bei Waffenölen nicht, aber m4 bietet ein innovatives Produkt, das man sich ansehen sollte.

Extreme klimatische Bedingungen sollten dem m4-Waffenöl nicht viel anhaben können. m4 Hunters gewährleistet seine Funktion von -25° C bis +100° C und überzeugt außerdem mit einem hervorragenden Korrosionsschutz.
Weitere Zusatzstoffe lösen Verbrennungsrückstände und erreichen somit eine optimale Reinigung.

Funktionen:
• langfristiger Korrosionsschutz
• sehr gute Reinigung
• nicht verharzend
• sehr gut oberflächlichen Rost lösend
empfohlener Verkaufspreis:18,-- € inkl. USt

Fazit:

Unsere 4 Testpersonen konnte das m4 Waffenöl überzeugen. Es stellt eine echte Alternative zu herkömmlichen Universalölen dar. Für den Olymp der Top-Waffenpflege-Produkte wird es allerdings nicht ganz reichen. Für den passionierten Jäger deckt m4 allerdings das Anforderungsspektrum ausreichend ab.
Der Preis für 200ml liegt bei € 18,--, kein Schnäppchen, aber einen Versuch wert!

Testnote: GUT