Waffen

Bleifreie Munition– was noch auf uns zukommt (Teil 2)

In Teil 1 berichteten wir über die Ausführungen von Herrn Ralph Wilhelm von der Firma Brenneke GmbH auf der Jagdtagung in Hatzendorf bezüglich bleifreier Schrotmunition. Herr Wilhelm sprach aber auch über bleifreie Büchsengeschosse. Hier kommt noch einiges auf uns Jäger zu. Lesen sie hier über Fakten und Hintergründe.

Bleifreie Munition– was noch auf uns zukommt (Teil 1)

 Bei der Jagdtagung im oststeirischen Hatzendorf sprach Ralph Wilhelm, stellvertretender Geschäftsführer der Brenneke GmbH über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die aktuelle Entwicklung im Bereich der bleifreien Geschosse. Teil 1 befasst sich mit den Ausführungen des Fachmannes zum Thema Stahlschrot, Alternativen und Gefahren. Teil 2 dieses Beitrages befasst sich mit bleifreien Teil- und Vollmantelgeschossen.

Mannlicher Duett von Steyr

Mit kaltgehämmertem, justierbarem und freischwingendem Kugellauf, sowie 12/76 halbgechoktem Schrotlauf, ist die Mannlicher Duett eine gut ausbalancierte Waffe. Und das wörtlich, denn mit 2,9 kg Gewicht, liegt das neue Stück aus dem Hause Steyr ausgezeichnet in der Hand.

m4 -Waffenöl im Test

"m4 Hunters" ist ein auf mineralischer Basis aufgebautes Öl. Nach Testphasen in anderen Branchen dürfte m4 hunters nun auch im Jagdbereich Fuß fassen. Wir haben das neue Waffenöl m4 für Sie getestet.

Einschießen macht Sinn - Hegeringschießen, "Pflichtschuss" oder freiwillige Übung

Die Überprüfung der Waffe vor, oder zu Beginn der Jagdsaison gehört zum verantwortungsvollen Jagen.

RWS / Rottweil - Wahl der Munition mittels Produktberater im Test

  Der Produktberater von RWS / Rottweil soll helfen, die optimale Munition zu finden. Geben Sie an, welche Punkte Ihnen persönlich bei der Munitionswahl wichtig sind. Wählen Sie im übersichtlichen Menü die gewünschte durchschnittliche Schussdistanz und eine Reihe weitere Parameter um herauszufinden, welche Munition für Sie die richtige Wahl ist. Wir haben den Produktberater mit Erfahrungen aus der Praxis verglichen.

Swarovski Z4i - Details zu den neuen Zielfernrohren

 Die neue Zielfernrohrlinie Z4i ist seit September 2010 erhältlich. Mit den drei Modellen der Serie deckt Swarovski ein breites Jagdspektrum ab und konnte die Qualität weiter steigern. "Leicht. Präzise. Brillant.", so beschreibt der Hersteller selbst die neuen Zielfernrohre. Nach einem ersten Blick auf das Z4i können wir uns dieser Aussage anschließen.

Weicheisenschrot (Stahlschrot) bei der Wasserwildjagd - Interview mit Jäger Franz H.

Die Gesellschaftsjagden auf Wasservögel stehen wieder an. Nun ist es so, dass der bisher verwendete Bleischrot aufgrund verschiedener umweltrelevanter Faktoren in Verruf geraten ist. Es gilt die Empfehlung, Weicheisenschrot bei der Jagd auf Wasservögel zu verwenden. Was sagen Jäger dazu? Wir haben nachgefragt: Jäger Franz H. im Interview mit Jagdaktuell zum Thema Bleischrot vs. Weicheisenschrot.

Buschnell Zielfernrohre Elite 6500 speziell für Ansitz und Drückjagd

Bushnell_ZF_Elite_6500_25-16x50.jpg

Bushnell präsentierte zwei neue Zielfernrohre der Serie Elite 6500 in zwei Ausgaben für den Ansitz und die Drückjagd. Die variable Zieloptik mit optimiertem 4A Absehen mit Leuchtpunkt, sowie voller Mehrschichtvergütung und dem patentierten Rainguard HD ist bereits ab € 1.149,99 erhältlich. Die aus einem Stück gefertigten, prellschlaggetesteten Rohre veersprechen helle und scharfe Bilder.

Waffenzentralregister Österreich - die Fakten im Fadenkreuz

Paragraphenkreuz.JPG

Das Waffenzentralregister ist beschlossene Sache. In Jägerkreisen gehen viele Gerüchte um und oft unbegründete Angst. Was sich ändert und was für Jäger relevant ist, erklärte HR Mag. Walter Husa von der Abteilung für Sicherheitsverwaltung der Sicherheitsdirektion Steiermark im Gespräch mit Jagdaktuell.com.

Inhalt abgleichen